Online Gottesdienste: Livestream aus der Kathedrale

Dienstag, 17. März 2020

Da infolge Coronavirus keine öffentlichen Gottesdienste mehr gefeiert werden können, werden aus der Kathedrale St.Gallen Gottesdienste per Livestream in Bild und Ton auf www.bistumsg-live.ch übertragen. Feiern Sie diese Gottesdienste mit. Die Gottesdienste können auch nachträglich abgerufen werden.

RK0955

Der Direktlink zum Livestream: www.bistumsg-live.ch

Da infolge Coronavirus keine öffentlichen Gottesdienste mehr gefeiert werden können, werden aus der Kathedrale St.Gallen Gottesdienste per Livestream in Bild und Ton auf www.bistumsg-live.ch übertragen. Feiern Sie diese Gottesdienste mit uns mit. Die Gottesdienste können auch nachträglich abgerufen werden.

Segen über die Medien
Auch Radio- und TV-Stationen im In- und Ausland übertragen regelmässig Gottesdienste. Diese Informationen sind den jeweiligen TV-/Radio-Programmen zu entnehmen. Gemeinsame Gebete und auch Segenswünsche sind auch über digitale Kanäle und elektronischen Medien gültig, ein seit Jahren bekanntes Beispiel ist der päpstliche Segen Urbi et orbi. War früher für diesen Empfang die physische Anwesenheit des Empfängers auf dem Petersplatz in Sichtweite des Spenders notwendig, so kann nach dem auch vorher schon vorhandenen umfassenden Verständnis (orbi) der Segen seit 1967 auch über Radio, seit 1985 über das Fernsehen und seit 1995 auch über das Internet gültig empfangen werden.

Weitere Informationen
Auf der Webseite des Bistums St.Gallen erhalten Sie weitere Informationen zu diesem Thema.