Sitzungsunterlagen Katholisches Kollegium

Vorschläge: BudgetJahresberichtJahresrechnungProtokollTagesordnung

2024
2023
2022
2021
Archiv

Unterlagen 18. Juni 2024

Alle Herunterladen
Ausgewählte Herunterladen

Unterlagen 21. November 2023

Alle Herunterladen
Ausgewählte Herunterladen

Unterlagen 20. Juni 2023

Alle Herunterladen
Ausgewählte Herunterladen

Unterlagen 22. November 2022

Alle Herunterladen
Ausgewählte Herunterladen

Unterlagen 21. Juni 2022

Alle Herunterladen
Ausgewählte Herunterladen

Unterlagen 23. November 2021

Alle Herunterladen
Ausgewählte Herunterladen

Unterlagen 22. Juni 2021

Alle Herunterladen
Ausgewählte Herunterladen

Unterlagen 17. November 2020

Alle Herunterladen
Ausgewählte Herunterladen

Unterlagen 16. Juni 2020

Alle Herunterladen
Ausgewählte Herunterladen

Unterlagen 19. November 2019

Alle Herunterladen
Ausgewählte Herunterladen

Allgemeines, Muster und Vorlagen

Alle Herunterladen
Ausgewählte Herunterladen

FAQ

Es ist möglich, die Jahresrechnung und das Budget so anzeigen zu lassen, dass links die Kommentare sind und rechts die Zahlen. In der nachstehenden Anleitung finden Sie die hierfür notwendigen Einstellungen in häufig genutzten PDF-Anwendungen.

Unterlagen und Kontrollkästchen werden im Internetbrowser verzerrt angezeigt oder lassen sich nicht öffnen? Dann versuchen Sie, die Browserdaten, den Cache Ihres Internetbrowsers zu löschen.

Microsoft Edge
1. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol rechts oben und klicken Sie dann auf «Einstellungen».
2. Wechseln Sie zum Punkt «Datenschutz, Suche und Dienste».
3. Klicken Sie unter «Browserdaten löschen» auf den Button «Zu löschende Elemente auswählen».
4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen bei «Browserverlauf» und deaktivieren Sie die anderen Kontrollkästchen.
5. Klicken Sie auf «Jetzt löschen».
6. Versuchen Sie jetzt nochmals, ob die Unterlagen korrekt angezeigt bzw. geöffnet werden können.

Mozilla Firefox
1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche (Drei-Linien-Symbol) rechts oben und klicken Sie dann auf «Chronik».
2. Klicken Sie auf «Neueste Chronik löschen».
3. Klicken Sie auf den Pfeil des Auswahlmenüs (links neben «löschen») und wählen Sie dort die Zeitspanne «Alles» aus.
4. Setzen Sie ein Häkchen bei «Cache» und deaktivieren Sie die anderen Kontrollkästchen.
5. Klicken Sie auf «Jetzt löschen».
6. Versuchen Sie jetzt nochmals, ob die Unterlagen korrekt angezeigt bzw. geöffnet werden können.

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Bezeichnung einer Datei. Sodann öffnet sich in einem neuen Tab/Fenster die entsprechende Datei.

Private Geräte können nach einer Registrierung kostenlos mit dem WLAN verbunden werden:

Schritt 1: Auf Notebook/Tablet/Smartphone Netzwerk "Swisscom" auswählen.
Schritt 2: Internetbrowser öffnen (Login-Seite öffnet automatisch; falls nicht, Internetadresse www.pwlan.ch eingeben).
Schritt 3: Mobiltelefonnummer im Feld eingeben und beide Häkchen setzen bei "Automatisches Login" und "Ich habe die Vertragsbedingungen gelesen und akzeptiert".
Schritt 4: Das via SMS auf die angegebene Mobiltelefonnummer erhaltene Passwort eingeben.

Die Dauer der Verbindung ist auf 12 Stunden beschränkt. Anschliessend muss der Registrierungsvorgang wiederholt werden.

Wenn Sie die Unterlagen heruntergeladen haben, gehen Sie folgendermassen vor, um ZIP-Dateien mit den Mitteln zu entpacken, die Windows zur Verfügung stellt:

Schritt 1: Wählen Sie die heruntergeladene ZIP-Datei aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählte Datei.
Schritt 2: Klicken Sie im Kontextmenü auf "Alle extrahieren …".
Schritt 3: Wählen Sie einen Zielordner aus, in dem die Inhalte der ZIP-Datei gespeichert werden sollen und klicken Sie auf "Extrahieren".

Wenn Sie die Unterlagen heruntergeladen haben, gehen Sie folgendermassen vor, um eine ZIP-Datei mit dem Standard-Archivierungsprogramm von macOS zu öffnen.

Schritt 1: Wählen Sie die heruntergeladene ZIP-Datei aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählte Datei.
Schritt 2: Klicken Sie im Kontextmenü auf "Öffnen mit" und wählen Sie "Archivierungsprogramm (Standard)" aus. Alternativ genügt bei macOS ein Doppelklick auf eine ZIP-Datei, um diese mit dem voreingestellten Standardprogramm zu entpacken.

Der entpackte Inhalt wird automatisch im selben Ordner wie die ZIP-Datei abgelegt.