Herzlich willkommen!

Der Katholische Konfessionsteil des Kantons St.Gallen ist die nach den Grundsätzen des demokratischen Rechtsstaates organisierte Gemeinschaft der Katholiken römisch-katholischen Bekenntnisses. Er ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft und gliedert sich in 97 Kirchgemeinden. Sein Zweck ist darauf ausgerichtet, zum Erhalt und zur Pflege der christlichen Werte beizutragen.

 

Kirchensteuer sei dank!

Sie haben sich vielleicht auch schon gefragt,
was mit ihrer Kirchensteuer geschieht. Ein
neues Inforationsangebot des Katholischen
Konfessionsteils des Kantons St.Gallen gibt
Antworten auf die wichtigen Fragen.

Besuchen Sie die neue Microsite und ent-
decken Sie die Vielfalt der Katholischen
Kirche im Kanton St.Gallen:

www.kirchensteuer-sei-dank.ch


Aktuelles

Hilfe für Wirbelsturmopfer

(23.04.2019)
Der Wirbelsturm Ida hat in Mosambik schwerste Verwüstungen hinterlassen. Die Caritas Schweiz leistet seit Ende März Nothilfe vor Ort, zugunsten der Wirbelsturmopfer stellt der Katholische Konfessionsteil Kanton St.Gallen dem international tätigen Hilfswerk 20'000 Franken zur Verfügung. 
 

Schutz und Prävention im Bistum St.Gallen

(14.03.2019)
Die Diözesane Kommission Schutz und Prävention hat eine zentrale Informationsseite erarbeitet, auf der sich alle Informationen zum Schutzkonzept finden. Das Schutzkonzept wird vom Bistum wie auch vom Katholischen Konfessionsteil des Kantons St.Gallen getragen. 
 

www.kirchensteuer-sei-dank.ch - Informationsangebot zur Verwendung von Kirchensteuern

(05.03.2019)
Der Titel der neuen Website, aufgeschaltet vom Katholischen Konfessionsteil des Kantons St.Gallen, macht deutlich: Dank Kirchensteuern kann die Kirche wichtige Aufgaben in den Bereichen Seelsorge und Soziales, Kultur oder Bildung leisten.