Neun Glocken hängen in den beiden Türmen der Kathedrale St.Gallen

Donnerstag, 14. Januar 2021

In den beiden Türmen der Kathedrale St.Gallen hängen insgesamt neun Glocken: Im Nordturm die 1767 gegossene Dreifaltigkeitsglocke mit dem tiefsten Glockenton der Schweiz und die Herz-Jesu-Glocke, im Südturm die Marienglocke, Ave-Maria-Glocke, Gallusglocke, Schutzengelglocke, Heiligkreuzglocke, St. Johannes-Glocke und Arme-Seelen-Glocke.

DSC8267©jeannettehaldimann

Glocken der Kathedrale St.Gallus und Otmar

Weitere News.