Fachstelle BILL

Schwer kranke und sterbende Menschen sollen in Würde leben und Abschied nehmen können. Sie in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten, ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Angehörige, Freiwilige sowie Personen und Institutionen im pflegerischen Bereich, die Mitmenschen in ihrer letzten Lebensphase begleiten, finden bei der ökumenischen Fachstelle «Begleitung in der letzten Lebensphase» (kurz BILL) verschiedene Bildungsangebote.

Bill Sg Ratgeber 2

Die ökumenischen Fachstelle «Begleitung in der letzten Lebensphase» (kurz «BILL») bietet Kurse in den Regionen des Kantons St.Gallen an, die vielen unter der Überschrift «Begleitung in der letzten Lebensphase» oder «Religiöse Begleitung» von früher bekannt sind. Das Bildungsangebot wird in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Kirchgemeinden und Pfarreien vor Ort organisiert. Die Kurse möchten Menschen ansprechen, die etwas für sich selber machen wollen oder die vorbereitet oder überrascht in die Situation kommen, dass sie Angehörige oder nahestehende Menschen in der letzten Lebensphase begleiten sollen.

Ökumenische Fachstelle BILL
Anne Heither
Webergasse 9
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 13 57
anne.heither@bill-sg.ch
Website der Fachstelle BILL