Die Ämter sind verteilt

Mittwoch, 27. Januar 2016

Konstituierung des Administrationsrates des Katholischen Konfessionsteils des Kantons St.Gallen

Die Ämter sind verteilt


Der vom Katholischen Kollegium im November gewählte Administrationsrat hat sich zu seiner konstituierenden Sitzung für die neue Amtsdauer getroffen. Bis Ende Mai wird er noch von Vizepräsidentin Margrit Stadler-Egli geleitet, danach übernimmt der neue Präsident Martin Gehrer.

Wie vorher im Regierungsrat übernimmt Martin Gehrer (Abtwil) nebst dem Präsidium auch das Ressort Finanzen. Hans Brändle, Pastoralassistent (Flawil) ist zuständig für den Bereich Seelsorge und katholischen Schulen. Mit dem Architekten Lothar Bandel (Montlingen) dürfen die Liegenschaften und der Forstbetrieb des Kath. Konfessionsteils auf einen Fachmann zählen. Das Ressort Kirchgemeinden und Aufsicht liegt beim Juristen Raphael Kühne (Flawil). Für das Ressort Soziales wurde Fridolin Eberle, Treuhänder (Bad Ragaz), erneut bestimmt. Margrit Stadler-Egli (Bazenheid) übernimmt als Schulratspräsidentin das Ressort "flade" und führt die Katholische Kantonssekundarschule in die wichtigen Verhandlungen mit der Stadt über die zukünftige Führung und Finanzierung der Schule. Für Kultur und Medien bleibt Elisabetta Rickli-Pedrazzini (St. Gallen) verantwortlich.

Der Administrationsrat starten in die neue Amtsdauer. v.l. Raphael Kühne, Margrit Stadler-Egli, Lothar Bandel, Martin Gehrer (Präsident), Hans Brändle, Elisabetta Rickli-Pedrazzini, Thomas Franck (Verwaltungsdirektor), Fridolin Eberle.

 
druckenzum Seitenanfangzurück