Die Geschäftsprüfungskommission

Die kollegienrätliche Geschäftsprüfungskommission (GPK) wird durch das Katholische Kollegium gewählt und besteht aus sieben Mitgliedern, die dem Katholischen Kollegium angehören. Die GPK prüft die Amtsführung des Administrationsrates, der Administration und der Einrichtungen des Konfessionsteils. Sie kontrolliert den Finanzhaushalt sowie die Finanzplanung und berichtet dem Kollegium jährlich über das Ergebnis der Kontrolle.


GPK Amtsdauer 2015/19


Präsident

Bruno Bleisch
Region Werdenberg/Sarganserland
Wohnort: Mels


Mitglieder

Urs Bachmann
Region Wil/Toggenburg
Wohnort: Wil

William Canal
Region Rheintal
Wohnort: Altstätten

Bernhard Eugster
Region Linthgebiet
Wohnort: Schänis

Gunnar Henning
Region St.Gallen
Wohnort: St.Gallen

Franz Manser
Region Rorschach
Wohnort: Eggersriet

Dr. Karl Schönenberger
Region Gossau/Untertoggenburg
Wohnort: Niederwil